Neues aus der Praxis


Wir behandeln Patienten mit Erkältungssymptomen strikt getrennt von unserem normalen Praxisbetrieb unter strengen Hygieneregeln, so daß niemand Angst vor erhöhter Ansteckungsgefahr haben muss. 


Antigenschnelltest Corona (PoC)

Wir bieten Tests für Personal von Schulen und Kindertageseinrichtungen sowie Kindertagespfleger*innen mit 
Berechtigungsschein (der den Berechtigten vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellt wird) ab dem 22.02.21 an.
Diese Tests führen wir nach Voranmeldung (telefonisch oder per Mail) 2x pro Woche durch. 

Wenn sie ärztlich untersucht werden müssen, rufen Sie BITTE vorher in der Praxis an oder schicken Sie uns eine Mail, damit wir den Besuch koordinieren können.

 

Dies gilt insbesondere, wenn Sie Infektzeichen haben (Erkältungssymptome, Halsschmerzen, Fieber, Durchfall, Geschmacksstörungen), hierfür haben wir spezielle Infektsprechzeiten eingerichtet und führen auch Abstriche auf das Coronavirus durch. 

Auch wenn Sie aus anderen Gründen einen Coronaabstrich benötigen, setzen Sie dich bitte vorab mit uns in Verbindung. 

 

Wir haben alle erdenklichen Sicherheitsmaßnahmen zu Ihrem und unserem Schutz umgesetzt.

 

Wir bitten alle darum, zu Ihrem eigenen Schutz einzeln in die Praxis einzutreten und das weitere Vorgehen an der Anmeldung abzustimmen.

 

Sie sind verpflichtet in der Praxis einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. 

 

Wir bieten auch eine Videosprechstunde an, bitte kontaktieren Sie und per Mail oder telefonisch für einen Termin.

 


Aktuelles zu Corona und Covid-19

Informationen und Terminvereinbarung Corona-Schutzimpfung über 116 117

Weitere Informationen

Bundesministerium für Gesundheit 
Hier ein  Link zur Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bezüglich des Infektionsschutzes.
Und Informationen zu häufig gestellten Fragen:

Telefonische Erreichbarkeit der Praxis?

Wir haben, um die Erreichbarkeit der Praxis zu verbessern unsere Telefonkapazitäten deutlich erhöht und sind bei Bedarf auch über Videosprechstunde erreichbar. 

Trotzdem kann es zu Engpässen kommen. 

Wenn Sie uns anrufen, haben Sie über ein nachgeschaltetes Auswahlmenü  die Möglichkeit, in lebensbedrohenden Notfällen direkt verbunden zu werden bzw. über eine Mailbox Rezepte, Überweisungen etc. zu bestellen oder um einen Rückruf zu bitten. 

Zusätzlich können Sie uns per Mail erreichen unter koenig.haag@web.de

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot nutzen und versuchen, sobald wie möglich auf Ihre Anfragen zu reagieren.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn wir Bestell-Mails und -Anrufe nicht einzeln beantworten können.
Wir bereiten alles für Sie vor und  Sie können bestellte Formulare am übernächsten Werktag  abholen.